Tagging-Archive: Kammermusik (Instrumental)


ERSTVERÖFFENTLICHUNG – Konzertmitschnitte a.d. Jahren 1959/61

Ludwig van Beethoven – Symphonie Nr.2 D-Dur, op.36 Peter I. Tschaikowsky – Symphonie Nr.2 c-Moll, op.17 Berliner Symphonisches Orchester, Dirigent: Carl A. Bünte Beethovens 2. Symphonie D-Dur entstand in Skizzen und Ausarbeitung zwischen 1800 und 1802, mitten in der größten Krise seines Lebens, denn er befürchtete, sein Gehör zu verlieren. Dass diese Symphonie  trotzdem durchgehend […]


ERSTVERÖFFENTLICHUNG – Konzertmitschnitte aus dem Jahr 1959

Franz Schubert – Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 Ludwig van Beethoven – Ouvertüre „Die Weihe des Hauses“ Berliner Symphonisches Orchester Dirigent: Carl A. Bünte Die  Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 von Franz Schubert wird erst nach neuesten Forschungen mit der Zahl Acht belegt, frühere Zählungen gaben die Sieben bzw. Neun an. Zum besseren […]


ERSTVERÖFFENTLICHUNG – Konzertmittschnitte a.d.Jahren 1955/61

Hector Berlioz – Phantastische Symphonie op. 14 Richard Strauss – Tod und Verklärung op. 24 Berliner Symphonisches Orchester Dirigent: Carl A. Bünte Die Phantastische Symphonie op. 14 (Symphonie Fantastique op. 14) von Hector Berlioz schildert autobiographisch Episoden aus dem Leben des Komponisten und gilt als eines der wichtigsten Werke der Sinfonischen Dichtung und der Romantischen […]


PIANO DREAMS

PIANO DREAMS YUKO  YAMASHIRO, PIANO Welcher Musikliebhaber lauscht nicht beim Besuch von Konzerten am Ende des offiziellen Programms mit Begeisterung den kleinen Zugaben der Künstler? Diese meistens im Programmheft nicht aufgeführten Musikstücke haben im Bereich der Klaviermusik so klangvolle Namen wie „Für Elise“ von Ludwig van Beethoven, „Träumerei“ von Robert Schumann, „Liebestraum“ von Franz Liszt, […]


CHISAKO OKANO plays ERIK SATIE

CHISAKO OKANO plays ERIK SATIE Erik Satie wurde 1866 in Honfleur (Normandie) geboren. 1879 trat er in das Pariser Konservatorium ein. Ohne großen Erfolg, denn er galt als talentlos, faul und seine Arbeiten wurden als wertlos bezeichnet. Ab 1887 veröffentlichte der junge Autodidakt erste Stücke, darunter die Gymnopédies und die Gnossiennes (u.a. auf dieser CD […]


Mit der Flöte durch 5 Jahrhunderte

Mit der Flöte durch 5 Jahrhunderte Junko Ukigaya, Flöte Miyuki Motoi, Klavier Einen bunten Strauß bekannter kleiner Stücke der Klassischen Musik haben Junko Ukigaya und Miyuki Motoi für diese CD ausgewählt, die als sogenannte Bonbons in allen Konzertsälen eigenständig als Zugabe erklingen. Die Beliebtheit dieser Stücke führte dazu, dass sie für mehrere Instrumente umgeschrieben wurden […]